Suits: Staffel 4 jetzt auf Netflix

SUITS -- "This Is Rome" Episode 410 -- Pictured: (l-r) -- (Photo by: Shane Mahood/USA Network)

Da ist sie nun, die 4. Staffel der Dramedy Serie über eine New Yorker Anwaltskanzlei.

Mike Ross, gespielt von Patrick J. Adams, versucht sich als Investmentbanker, nachdem er am Ende von Staffel 3 die Kanzlei Pearson & Specter verlassen hat. Natürlich nur, damit sein kleines Geheimnis nicht auffliegt. Er hat nämlich nie Jura studiert und schon gar nicht an der Harvard University.

Über dieses Geheimnis weiß auch sein Mentor und Ausbilder, Harvey Specter, gespielt von Gabriel Macht. Um ihn und die Kanzlei zu schützen, entbindet er ihn der Verantwortung und verlässt die Kanzlei. Dieser Wechsel macht ihn schneller als es ihm lieb ist, zu einem Gegenspieler seines Mentors und Freundes, Harvey. Ob sein Vorhaben erfolgreich ist, verraten wir natürlich nicht.

Teaser der Staffel 1

Wenn du garnicht weißt, was Suits ist, dann lass dir diesen Trailer nicht entgehen:

Staffel 1-3 liefen montags bei VOX. Staffel 4 ist seit dem 20. April bei Netflix zu sehen, wo Du natürlich auch die ersten Staffeln sehen kannst. Staffel 5 wird vorrausschtlich erst ab Anfang 2017 in Deutschland ausgestrahlt. Staffel 6 feiert demnächst seine Prämiere in den U.S.A..

Fazit

Wer glaubt, die ersten Staffeln waren ereignisreich, wird über Staffel 4 überrascht sein. Ich empfehle das Bereitstellen von Taschentüchern. Emotional geht Suits manchmal sehr hart an die Grenzen. Ich habe diese Staffel verschlungen – konnte gar nicht mehr aufhören zu schauen.

Was sagst du zu den letzten Staffeln von Suits? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Über den Autor

Bernd Resing

50 Jahre alter Knacker, mit Erfahrungen in der Spieleindustrie seit 2000. Unteranderem Abteilungsleiter für Support und technische Produktbegleitung.

Bernd ist außerdem für unsere IT-Systeme verantwortlich.

Kommentar hinterlassen zu "Suits: Staffel 4 jetzt auf Netflix"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*